Gummi-Kontakt-Klebstoffe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Kontaktklebstoffe speziell geeignet für die Verklebung von allen Gummi/Kautschuk-Qualitäten

SBR = Styrol-Butadien-Kautschuk
NBR = Nitril-Kautschuk
CR = Chloropren-Kautschuk
EPDM = Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk

Die Verklebung kann untereinander sowie auf Metall, Holz etc. erfolgen.
In der Regel verkleben diese Kontaktklebstoffe auch Leder, Filz, Vlies, Holz, Metalle usw..
Gummi-Kontaktklebstoff ist i.d.R. nicht geeignet für die Verklebung von Silikonkautschuk, Viton, Styropor®, Weich-PVC.

Die Verarbeitung von TECitup.de KontaktBond Gummi-Klebstoff empfehle ich wie folgt:

1) Gummi mit Aceton oder Isopropylalkohol reinigen.
2) Klebflächen anschleifen auch um Talkum zu entfernen.
3) Gummi nochmals reinigen!
4) KontaktBond gleichmäßig mit Pinsel oder Schaumrolle auf beide Seiten der Klebfäche auftragen.
5) Klebflächen ablüften lassen, bis "fingertrocken" in ca. 15 min bei Raumtemperatur.
6) Teile positionieren, zusammenfügen und untermöglichst hohem Druck kurzzeitig verpressen.