Qualität & Zulassungen

Für die Qualität einer Verklebung ist in erster Linie die optimale Produktauswahl, die Dosierung sowie die richtige Arbeitsvorbereitung und Vorbehandlung der Klebflächen, entscheidend!
 
Ich berate Sie erfahren und fachkundig, erstelle mit Ihnen Musterverklebungen, begleite Ihren Klebeprozess
in der Praxis, schule Ihre Mitarbeiter.

Chargenverwaltung zur Nachvollziehbarkeit
Auch wenn TEC7 keinem Mindesthaltbarkeitsdatum unterliegt,
registriere ich alle Chargennummern im Warenein- und -ausgang,
um eine Nachvollziehbarkeit der Produktherkunft sicherzustellen.

Zulassungen
Für die Produkte gibt es unterschiedlichste Zulassung, wie
EC1_PLUS, ISEGA, DNVGL, EUROFINS_VOC etc..
Bitte fragen Sie bei Bedarf vor Verwendung an!

Prozesse nach EN ISO 9001:2015
Ich habe meine Organisation streng an dieser Qualitätsnorm ausgerichtet.
 
Beratung, Begleitung, und Schulung im Sinne der:
DIN 2304 Klebtechnik - Qualitätsanforderungen an Klebprozesse
DVS 3310 Qualitätsanforderungen in der Klebtechnik
DVS 3311 Klebaufsicht - Aufgaben und Verantwortlichkeiten


 

Zulassungen für TEC7 Klebstoffe.